Kategorie: dieSTEREOTYPEN

dieSTEREOTYPEN  sind gedrechselte Figuren, die nach dem Baukastenprinzip aus je vier einfachen geometrischen Grundformen wie Kugel, Halbkugel, Zylinder, Kegel und Kegelstumpf per Steckverbindung zusammengesetzt sind (Hut, Kopf, Oberteil, Unterteil).

So ergeben sich theoretisch allein aus den 15 Grundbausteinen 847 verschiedene Figuren, ohne dabei Farbvarianten zu berücksichtigen.